Kontakt-Info gemäß Mediengesetz

Hier die formale Version gemäß den geltenden Vorschriften:

Fö. Ing. Johann W. KIESSLING

Privatperson (Kleinunternehmer/Dienstleister und in vielen Bereichen in ehrenamtlicher Funktion tätig)

Privat-Büroanschrift: 2292 Engelhartstetten, Grafenweiden 1

Kontakt: office[at]forstkultur[dot]at

Gedanken zum Kontakt innerhalb des Forst+Kultur-Netzwerkes

Pro domo: Hans Kiessling ist einer der "Gründungsväter" des Forst+Kultur-Netzwerkes - eines gemeinnützigen Informationsnetzwerkes ohne formaler Struktur - welches auf der besten Grundlage traditioneller "Problemlösung" fusst, nämlich dem Gespräch miteinander. "Gemeinsam sind wir mehr, als die Summe der Einzelglieder!"

 

Frei nach dem alten Spruch "Wissen ist Macht - nicht Wissen macht auch nichts/dafür gibt es heute Suchmaschinen" dient das Netzwerk volksbildnerischen, populärwissenschaftlichen und auch wissenschaftlichen Forschungs- und aktiven Umsetzungszwecken.

Wesentlich ist die unbedingt erforderliche fachliche Grundlage für jegliche Aktivität. Nicht auf fachlicher Basis gestützte Romantisierungen oder Verpolitisierungen werden nicht unterstützt. Undemokratische, nicht gesetzeskonforme oder rassistische Aktivitäten werden auf das Schärfste bekämpft, die Mitwirkung verweigert und allfällige Erkenntnisse den Strafverfolgungsbehörden mitgeteilt.

Andererseits kennt das Forst+Kultur-Netzwerk im Rahmen seiner Dokumentations- und Forschungsarbeiten auch keine "weissen Flecken" im historischen Ablauf oder ind den in der Geschichte vorhandenen politischen oder strukturellen Realien im weiten Feld der Land- und Foprstwirtschaft, Holzbearbeitung und Holznutzung.

Das Forst+Kultur-Netzwerk dient als Sprachrohr über die vielfältigen Möglichkeiten, Angebote und Erfahrungen im weiten Feld von Forst+Kultur. Um einen weiteren Spruch zu bemühen: Forst+Kultur ist nicht die Verehrung der Asche (des längst Vergangenen) sondern dient der Erhaltung der Glut.

Diese Glut, das Wissen und Gebrauchswissen vergangener Zeiten, kann als Beitrag für heutige, zukunftsorientierte Lösungsansätze von Fachfragen und Fachproblemen, neuartigen Dienstleistungen und Produkten der nationalen und internationalen (Land- und) Forstwirtschaft, der Holzbe- und Verarbeitung und diverser Landnutzungsformen dienen.

In vielen Fällen konnten solche Grundlagenarbeiten und Umsetzungshilfen bereits erfolgreich bearbeitet, eingebracht oder umgesetzt werden und so auf Basis traditionellen Wissens, Beiträge für die Erhaltung und zeitgemäße, zukunftsorientierte Entwicklung des "Ländlichen Raumes" in Österreich und darüberhinaus geleistet werden.

Auf viele zukünftige Anfragen & Lösungsansätze sowie auf aktives Netzwerken mit noch viel mehr Netzwerkpartnern im Fachbereich freuen sich alle Forst+Kultur-Netzwerk-Aktiven, stellvertretend

Fö. Hans KIESSLING

und was Sie schon immer über Hans Kiessling wissen wollten:

Jahrgang 1963 - Geburtsort Wien - Absolvent der HBLA für Forstwirtschaft Gainfarn,  abgelegte Dienst- und Staatsprüfung, Forstorgan = Förster; Beamter der allgemeinen Verwaltung im Lebensministerium.

In der Freizeit breites Aktivitäts-, Forschungs- & Interessenspektrum:

Botanik, Zoologie, Volkskunde, Forstwesen, Land- und Forsttechnik; Eisenbahn- und Waldbahngeschichte, Baugeschichte; Gartenbau, Floristik, Pflanzenkunde, Heilkunde und Gebrauchswissen zu tradtionellen Pflanzenarten, deren Vermehrung und Verarbeitung; Brauchtum und Religion; Traditionelle Hauswirtschaft, traditionelles Hausinventar, Landnutzungsformen, Kleidung; Sozialgeschichte, Urproduktion; Jagd, Wild-, Heim- und Haustiere alter Rassen; Regional- und Siedlungsgeschichte, Technikgeschichte, Handwerksgeschichte, Waldgeschichte, Donau- und Schifffahrtgeschichte, Heimatkunde, Köhlerei und andere Pyrolyseverfahren, Pecherei, traditionelle Waldnebengewerbe und -produkte, Mineralogie, Fischerei und Gewässer ...

und vieles andere - kurz alles rund um Landschaft & Mensch.

Wiederkehrend auch Veranstalter diverser Fachveranstaltungen, Lebender Werkstätten, Vorträge, Fachdiskussionen, (Sonder)Ausstellungen in diesem Bereich;

aktiv im volksbildnerischen Rahmen, Erlebnispädagogik für Jung und Alt, Inhaber des Zertifikats und Mitentwickler des Zertifikatslehrganges "Forst+Kultur"; Netzwerker; geprüfter alpiner Wanderführer, (Notfallsanitäter mit jahrelanger aktiver nationaler und internationaler Erfahrung, Landeskulturwacheorgan....)

Hundeführer, aktiver Teilnehmer in landeskulturellen Nutzungsformen ...

Forst+Kultur - Aktivitäten für Jung & Alt .... Mitarbeit in diversen Museen und Betrieben Mitbegründer der ARGE Historische Holzverwendung/BOKU; u.v.a.

Aktiv in und mit "Lebenden Werkstätten" - Brauchtum & Christliches Jahr, Historische Handwerkstechiken und Holzbearbeitung u.v.a. ...

Aktiver Ehegatte einer Gärtnermeisterin mit Vorliebe zu traditionellen Produkten auf Basis eigener Produktion, Partner diverser Traditionsprodukte erzeugender Land- und Forstwirte, Umsetzungsnetzwerk mit einer Fülle von Dienstleistern im Bereich der Land- und Forstwirtschaft ...

Buch(mit)autor, welcher sich relativ rasch von Nischenprojekten überzeugen und "ungewöhnlichen" Themen "infizieren" lässt, Eigenverlag im Anlassfall, kundig in einfacher Gebrauchsgraphik, Internetredaktuer, Fachmedien-Journalist und "Zeitungs"-Herausgeber. ....

Fotograph und Fotoarchivar ....

"Neugierige Nase" in alten Unterlagen, Büchern, Archiven ....

Allgemein bekannte Nachteile seiner Person:

Gesegnet mit vererbtem Leiden seiner Vorfahren, selten schmerzfrei, daher manchmal "grantig"; dadurch auch eingeschränkt beweglich. Dies unterstützt durch barocke Figur, welche auch durch die Vorliebe für die echten Genüsse des Lebens und der Tafel "gestützt" wird; manchmal direkte Meinungsäußerung und zu sonstigen  "Nebenwirkungen fragen Sie Ihren Psychologen, Arzt oder Apotheker".

Freue mich auf die weitere Zusammenarbeit mit "alten", sowie neuen fachlich interessanten NetzwerkpartnerInnen, angeregte Fachdiskussionen, aktive Umsetzungen, Projekte, Ideen-Tausch, Fachanfragen, Buchprojekte, Tipps zu neuen Quellen, Einladungen zu regionalen Aktivitäten, Samen und Stecklingstausch, Photomotiv-Anfragen oder einfach nettes "Fachsimpeln" u.v.a.

Netzwerk(Homepage) ist Wissens-Drehscheibe ... nutzen auch Sie/Du/Ihr diese!

Fö. Hans Kiessling

"Förster Kiessling" im "Facebook"

Hosting by abaton GmbH