Österreichs Wald

MCPFE Wiener Resolution 3

Die 4. Ministerkonferenz zum Schutz der Wälder in Europa hat unter dem Thema „Europäischer Wald - Gemeinsamer Nutzungen, geteilte Verantwortung“ in Wien vom 28. bis 30 April 2003 den Wald zwischen ländlichem Raum und urbanem Leben wie auch Partnerschaften zwischen dem Forstsektor und anderen Sektoren thematisiert. Zusätzlich wurden 5 Resolutionen unterzeichnet.

Unter diesen Resolutionen befasst sich die dritte Wiener Resolution erstmals mit den sozialen und kulturellen Dimensionen einer nachhaltigen Forstwirtschaft (neben ihren ökonomischen und ökologischen Dimensionen). Diese verschiedenen kulturellen Aspekte umfassen

•           Kunst (Malerei, Literatur, Musik, Holzschnitzkunst u.a.)

•           Landschaft (Historische Nutzungsformen wie Kopfweiden)

•           Holzverarbeitung (Holzarchitektur u.a.)

•           Erholung (Wohlbefinden, Gesundheit u.a.)

•           Sehenswürdigkeiten und Monumente (Schlösser u.a.)

•           Tradition (Volkskunst, Lieder, Kenntnisse von medizinisch nutzbaren Kräutern u.a.).

Was lässt sich in Österreich unter den sozialen und kulturellen Dimensionen einer nachhaltigen Forstwirtschaft subsumieren?

Darauf versucht u.a. diese Homepage eine umfassende Antwort zu geben.

<Quelle: Elisabeth Johann & Hans Kiessling,"Soziale und kulturelle Dimensionen einer nachhaltigen Forstwirtschaft (Social spiritual and cultural values of forests)" Fachausschuss Forstgeschichte - ÖFV in www.walddialog.at>

Österreichs Waldprogramm

Recht

Materielles Kulturerbe

Immatrielles Kulturerbe

Zertifikatslehrgang Forst+Kultur

Begann im Jahre 2013 wieder NEU mit Modul 1 - Interesse? - Anmelden jetzt! 

Modul 2 (Kultur) wird im Herbst 2013 an der BFW-FAST Ort angeboten.

Nähere Informationen über Inhalt, Kosten, Formalitäten und Anmeldung - hier klicken!

Info-Folder zum Herunterladen und Weiterversenden: hier klicken

Hosting by abaton GmbH